Segelschule Orth auf Fehmarn - Ausbildungen und Kurse

Welcher Kurs ist der Richtige?

Ob Motorboot, Jolle oder Yacht - eine fundierte Ausbildung ist für das (eigen-)verantwortliche Führen eines Bootes oder Schiffes unerlässlich. Sie kombiniert intensives Praxistraining mit Wissen und bilden so die Basis für unvergessliche Segelabenteuer.

 

Sie haben schon Erfahrungen gesammelt und es wird endlich Zeit für den "Schein"? Sie sind noch unbedarfter Leichtmatrose, aber hoch motiviert? Welche Qualifikation ist freiwillig, welcher Führerschein ist vorgeschrieben?

 

Fragen über Fragen ... Die nachfolgende Übersicht kann eine erste Orientierungshilfe sein, letztendlich entscheiden natürlich Ihre Vorkenntnisse und Ihre ganz persönlichen Ziele und Pläne über die geeignete Ausbildung.

 

Sie brauchen ein wenig persönliche Navigationshilfe, um den passenden Kurs zu finden? Kontaktieren Sie uns gerne per Email oder rufen Sie uns an!

Segelkurse für Anfänger

Schnuppersegeln

 

Für Erwachsene, Familien und Kinder.

Sie möchten das Segeln einmal ausprobieren oder einfach nur mal ein paar Stunden auf dem Wasser verbringen, spüren, wie man nur vom Wind angetrieben mit dem Segelschiff vorankommt! Dann probieren sie es einfach aus! Das Schnuppersegeln ist ab 2 Stunden buchbar.

 

Preis:   

45€ pro Stunde für 1 Person

10€ pro Stunde für jede weitere Person

 

​Treffpunkt beim ersten Mal: Hafenmeisterbüro Hafen Orth. Alle weiteren Infos nach Absprache.

 

 

Segelgrundschein

 

Sie möchten segeln lernen? Dann beginnen Sie doch mit dem Segelgrundschein.

Er beinhaltet praxisbegleitende Theorie und in der Segelpraxis erlernen Sie den Umgang mit dem Segelboot, damit Sie sicher ablegen,

Segel setzen, steuern, Segel bergen und wieder anlegen können.

Im Anschluss an die 5-tägge Ausbildung findet eine Prüfung statt. Sie erhalten dann den Nachweis über den Segelgrundschein. Die Prüfung findet jeweils an dem letzten angegebenen Datum statt. 

 

Preis:        

425€ pro Person inklusive Gebühren und Lehrmaterial

 

Termine:

13.09.2021 - 17.09.2021

20.09.2021 - 24.09.2021

27.09.2021 - 01.10.2021

 

​Treffpunkt beim ersten Mal: Hafenmeisterbüro Hafen Orth. Alle weiteren Infos nach Absprache.

 

 

Kindersegelkurs

 

Für Kinder ab 9 Jahren.

Spielerisch lernen die Kinder und Jugendlichen unter Anleitung den Umgang mit dem Segelboot.

Nach dem 3-tägigen Kurs ist den Kindern Lee und Luv ein Begriff, genauso wie anluven und abfallen. Je nach Wetter schulen wir auf unserem Folkeboot "Röde Orm" oder unserer Randmeerjolle "Riboet".

 

Preis:

99€ pro Kind für 3 Tage je 3 Stunden

 

Termine:

in Bearbeitung

 

​Treffpunkt beim ersten Mal: Hafenmeisterbüro Hafen Orth. Alle weiteren Infos nach Absprache.

Segelkurse für Fortgeschrittene

Trapez- und Spinnakertraining

 

Das Trapez- und Spinnakertraining findet auf einer sportlichen Gleitjolle statt. 

Trainieren des Aussteigens ins Trapez,Gewichtsverlagerung, wenden und halsen. Sicheres und schnelles setzen und bergen des Spinnakers.

 

Preis:

50€ pro Person pro Stunde

 

​Treffpunkt beim ersten Mal: Hafenmeisterbüro Hafen Orth. Alle weiteren Infos nach Absprache.

Auffrischungskurs

 

Der Segelschein ist schon einige Jahre her?

Dann ist es der richtige Zeitpunkt im Urlaub die Segelkenntnisse aufzufrischen. Mit den Tipps eines erfahrenen Bootsführers können Sie schnell wieder ein Segelboot sicher führen.

 

Preis:   

45€ pro Stunde für 1 Person

10€ pro Stunde für jede weitere Person

 

​Treffpunkt beim ersten Mal: Hafenmeisterbüro Hafen Orth. Alle weiteren Infos nach Absprache.

Amtliche Sportbootführerscheine

Sportbootführerschein Binnen (SBF-Binnen)

 

Der SBF-Binnen ist ein amtlicher Führerschein des Bundesverkehrsministeriums für Binnengewässer (alle Kanäle, Flüsse und Seen).

Er wird in zwei Bereiche unterteilt:

 

SBF Binnen unter Segel (Mindestalter: 14 Jahre)

SBF Binnen unter Motor (Mindestalter: 16 Jahre)

 

Die Scheine können auch gemeinsam erworben werden. Der Unterschied in der theoretischen Ausbildung besteht darin, dass für den Teil unter Motor der Sonderteil "Antriebsmaschine" und für den Bereich unter Segel der Sonderteil "Segeln" geprüft wird. Der allgemeine Teil ist für beide Bereiche gleich. Die Praxisausbildung für den Segelteil führen wir auf Jollen durch, was viel Spaß bereitet, aber natürlich auch etwas Wasserfestigkeit erfordert.

 

Termine:

in Bearbeitung

 

 

Die Prüfung findet jeweils an dem letzten angegebenen Datum statt.
 

Preise:

SBF-Binnen-Segeln      

495€ pro Person Theorie und Praxis zuzüglich Prüfungsgebühr

 

SBF-Binnen-Motor      

392€ pro Person Theorie und Praxis zuzüglich Prüfungsgebühr

 

SBF-Binnen komplett

685 € pro Person Theorie, Segel und Motor Praxis zuzügl. Prüfungsgebühr

 

​Treffpunkt beim ersten Mal: Hafenmeisterbüro Hafen Orth. Alle weiteren Infos nach Absprache.

 

 

Sportbootführerschein See (SBF-See)

 

Der SBF-See ist der amtliche, internationale Sportbootführerschein des Bundesministeriums. Er ist erforderlich, um ein Motorboot ab 15PS oder eine Yacht in küstennahen Seegewässern zu führen. Die Ausbildung findet in Theorie und Motorbootpraxis statt.

Mindesalter: 16 Jahre

Der SBF-See ist Voraussetzung für den Erwerb des Sportküstenschifferscheins (SKS).

 

Termine:

Wochenendkurs (sowohl Präsenz- als auch Online Theorie Unterricht möglich)

09.10.2021 / 10.10.2021

16.10.2021 / 17.10.2021

23.10.2021 / 24.10.2021

Unterichtszeiten: jeweils 10 - 12.30Uhr 

Die Prüfung findet am 30.10.2021 statt.

 

Abendkurs unter der Woche (sowohl Präsenz- als auch Online Theorie Unterricht möglich)

21.10.2021 - 20.11.2021

Unterrichtszeiten: 7 Abende á 2 Stunden - Uhrzeit nach Absprache  
Die Prüfung findet am letzten Unterrichtstag statt.

 

Preise:                       

SBF-See

465€ pro Person Theorie und Praxis zuzüglich Prüfungsgebühr

 

Kombikurs SBF-See und SBF-Binnen unter Motor

595€ pro Person Theorie und Praxis zuzüglich Prüfungsgebühr

 

NEU!!!

Die Theorie der amtlichen Sportbootführerscheine und der weiterführeneden Kurse bieten wir ab sofort als Online Kurse an!

 

​Treffpunkt beim ersten Mal: Hafenmeisterbüro Hafen Orth. Alle weiteren Infos nach Absprache.

Weiterführende Kurse

Sportküstenschifferschein (SKS)

 

Der SKS ist ein empfohlener, amtlicher Führerschein, der unter Segel oder auch unter Motor abgelegt werden kann (Mindestalter 16 Jahre). Voraussetzung dafür ist der Sportbootführerschein See (SBF-See).

 

Der SKS ist erforderlich,um eine Yacht in küstennahen Seegewässern (innerhalb der 12sm Zone) zu führen. in einigen Ländern (z.B. Spanien und Griechenland) ist ein Segelführerschein Pflicht. Der SKS des Deutschen Segler Verbandes wird hier uneingeschränkt anerkannt. Die Ausbildung vemittelt sowohl umfassendes theoretischen Wissen in Navigation und Seemannschaft, als auch praktische Fertigkeiten zum Führen einer Yacht.

Auch bei der Anmietung eines Schiffes erwarten seriöse Charterfirmen in der Regel die Volage des SKS.

Gut zu wissen: mit dem SKS können Sie im Schadensfall ihre Kenntnisse bezüglich Schiffsführung und Seemannschaft nachweisen.

Die zweiwöchige praktische Ausbildung führen wir je nach Jahreszeit im Mittelmeer oder auf der Ostsee durch. Im Anschluss an diesen Aubildungtörn wird die praktische Prüfung abgenommen.

Wegen Verschärfung der Prüfungsanforderungen bei der SKS - Praxisprüfung sind ab sofort nur noch zweiwöchige Ausbildungstörns möglich (unabhängig von bereits vorhanden Seemeilen!).

Die zwei Wochen Ausbildung können sowohl am Stück, als auch in zwei einzelnen Wochen belegt werden.

 

SKS-Theorie

 

Termine:

in Bearbeitung

 

Preise:              

385 € pro Person zuzüglich Lehrmaterial und Prüfungsgebühr

 

SKS-Praxis                    

595 € pro Person zuzüglich Prüfungsgebühr

 

​Treffpunkt beim ersten Mal: Hafenmeisterbüro Hafen Orth. Alle weiteren Infos nach Absprache.

 

 

Sportseeschifferschein (SSS)

 

Der SSS ist ein empfohlener, amtlicher Füherschein für Freizeitskipper, die das Segeln professionell oder semi - professionell betreiben wollen (Mindestalter: 16Jahre).

Voraussetzung dafür ist der Sportbootfüherschein See (SBF-See).

Der Sportseeschifferschein ist vorgeschrieben für das Führen von gewerblich genutzen Sportfahrzeugen (z.B. Ausbildungsschiffen) und die Durchführung von sogenannten Überführungstörns. Mit dem SSS können Traditionsschiffe geführt und mehr als 20 Personen transportiert werden.

Charterfirmen bevorzugen Skipper mit dieser Qualifikation, da sie umfangreich vermitteltes Wissen in den Bereichen Navigation, Recht, Seemannschaft und Wetter garantiert.

Die einwöchige Ausbildung führen wir auf der Ostsee durch. Sollten Sie im Anschluss daran die praktische Prüfung ablegen wollen, müssen Sie

vor Fahrtantritt mindestens 1000sm nachweisen können.

 

Preise:

SSS-Theorie

645 € pro Person zuzüglich Lehrmaterial und Prüfungsgebühr

 

SSS-Praxis

795 € pro Person zuzüglich Prüfungsgebühr

 

​Treffpunkt beim ersten Mal: Hafenmeisterbüro Hafen Orth. Alle weiteren Infos nach Absprache.

 

 

Sprechfunkzeugnisse

 

Zum Bedienen eines Sprechfunkgerätes ist der Besitz eines Sprechfunkzeugnisses erforderlich. Dabei wird unterschieden in:

 

UKW - Sprechfunkzeugnis für den Binnenfunk (UBI)

Dieses Zeugnis berechtigt dazu, eine Funkanlage auf einem deutschen Schiff, das auf deutschen Binnenwasserstrassen fährt, zu bedienen.

 

Preis:

220€ pro Person

440€ pro Person Kombikurs SRC + UBI

 

Termine:

in Bearbeitung

 

Short Range Certificate (SRC)

Das SRC ist ein beschränkt gültiges Funkbetriebszeugnis, das zur Teilnahme am Seefunkdienst für UKW, einschliesslich GMDSS berechtigt.

Verfügt eine Yacht über eine Sprechfunkanlage, muss der Schiffsführer im Besitz des SRC sein.

 

Preis:

320€ pro Person

440€ pro Person Kombikurs SRC + UBI

 

Termine SRC+UBI:

in Bearbeitung

 

Long Range Crtificate (LRC)

Das LRC ist ein allgemeines Funkbetriebszeugnis, das zur uneingeschränkten Ausübung des Seefunkdiesnstes im GMDSS für Ultrakurzwelle, Grenzwelle, Kurzwelle und Seefunk über Satelitten auf Sportbooten berechtigt.

 

Preis:

425€ pro Person

 

Fachkundennachweis (FKN)

Der FKN, sogenannter "Pyro-Schein" berechtigt zum Erwerb und Transport von erlaubnispflichtigen pyrotechnischen Seenotsignalmitteln der Unterklasse P2 (Signalrakete, Fallschirmsignalraketen, bestimmte Rauchsignale). Auf der Ostssee muss ein Crewmittel den FKN nachweisen können.

 

Preis:

60€ pro Person

 

NEU!!!

Die Theorie der amtlichen Sportbootführerscheine und der weiterführeneden Kurse bieten wir ab sofort als Online Kurse an!

 

Treffpunkt beim ersten Mal: Hafenmeisterbüro Hafen Orth. Alle weiteren Infos nach Absprache.

 

 

 

Sie suchen ein Geschenk für jemanden, der schon immer einmal die Segel setzen wollte,

sind sich aber nicht sicher, welcher Kurs der Richtige ist?

Gerne erhalten Sie bei uns einen Gutschein für all unsere Kurse und Törns, sowie Wertgutscheine über einen Betrag Ihrer Wahl.

 

Rufen Sie uns noch heute an oder schreiben Sie uns: +49 175 4067999 oder edith.dorbert2014@gmail.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Segelschule Orth auf Fehmarn